Das Kinderheim der ev. Kirchengemeinde Burscheid

arbeitet konzeptionell auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.

Das Kinderheim befindet sich in einer alten Jugendstilvilla, fast im Zentrum der Stadt Burscheid.

Der dazu gehörende Hof, sowie Garten mit Basketballkorb, Tischtennisplatte und Minifußballtoren dient als Spiel und Gestaltungsraum der Kinder und Jugendlichen.

Die Außenanlage wurde Anfang 2010 neu gestaltet und um eine großzügige Sandspielanlage mit Rutsche und Schaukel erweitert.

Das Kinderheim bietet Platz für eine Hausgruppe von zwölf Kindern und Jugendlichen, die nach §34 KJHG betreut werden.


Der eigene Charakter des Hauses ermöglicht einen intensiven

Kontakt und individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse

und Erfordernisse der Kinder und Jugendlichen.

Die günstige Wohnlage des Hauses ermöglicht Ortsinterne Kontakte zu Sportvereinen und anderen Freizeitangeboten.


Auf diese Weise besteht eine selbstverständliche Integration in die direkte Umgebung (Ortsgemeinde,Kirchengemeinde

sowie andere Instutionen,Freunde, Bekannte

und Nachbarfamilien.)

Alle öffentlichen Schulen und Kindergärten liegen in

unmittelbarer Nähe.